Kundenbereich

Fotoreise Alaska 2019

"Es war meine erste Reise in die USA bzw. nach Alaska.  Von Bildbänden her habe ich schon viel gesehen, aber dort zu sein, ist noch viel beeindruckender.

Kodiak:

Wir haben Bären gesehen, wenn auch eher aus der Distanz, aber trotzdem fotografieren können. Dann einen putzigen und neugierigen Polarfuchs, ein flinkes Wiesel und nicht zu vergessen die majestätischen Weisskopfseeadler, Seeotter und Wasservögel (inkl. Papageientaucher). Zudem durfte ich eine herrliche neue Natur kennenlernen. Die Einfachheit erleben zu dürfen und sich wieder einmal auf das Wesentliche konzentrieren zu können, das tat sehr gut. Davon werde ich noch lange zehren. Auch wenn es das Leben und der Kreislauf der Natur ist, schmerzen mich schon noch die Bilder der sehr vielen toten Lachse.

Ebenfalls war für mich eine Premiere mit einem Wasserflugzeug zu fliegen. Diese Piloten sind wirklich Meister mit ihren Flugzeugen. Unser Pilot hat uns ja auch noch sehr viel von der Umgebung erklärt. Tolles Erlebnis.

Gerne werde ich mich an die einfache Unterkunft im Camp, aber es trotzdem sehr gemütlich, erinnern. Aber auch an das wunderbare Essen. Die Köchin hat ja wirklich gezaubert, uns immer etwas leckeres aufzutischen.

Barter Island:

Die wunderbaren Eisbären (Einzel, Mami mit Jungen etc.) in freier Natur bewundern zu können, war echt der Hammer. Auf Spitzbergen habe ich schon mal Eisbären in der Natur erlebt, aber hier waren die Bedingungen nochmals ganz anders. Ich hoffe für diese niedlich aussehenden wunderschönen Tiere (man glaubt ja kaum, dass es das gefährlichste Raubtier auf Erden ist), dass sie in Zukunft auf genügend Treibeis zählen können und ihr Fortbestand gewährleistet ist.

Beeindruckend auch unser «Schiffsführer», der immer wieder wusste, wo man die Bären antreffen kann und uns hingefahren ist.

Ich bewundere die Inuits, die in ihrem kleinen Dorf Kaktovik überleben können. Sie strahlen eine große Zufriedenheit aus und lächeln einen an, auch wenn sie kein einfaches Leben haben. Sie beweisen, dass man mit wenig auch sehr glücklich sein kann. Das würde gewissen Leuten ganz gut tun, in einer solchen Umgebung einige Zeit zu verbringen. Ich werde den Bewohnern von Kaktovik in meinem Herzen einen Platz reservieren!

Als Schweizerin bin ich zudem schon etwas stolz, dass ich mit einem Pilatusporter PC12 (Schweizerprodukt) fliegen durfte. Er ist ja das Aushängeschild der Pilatuswerke in der Innerschweiz, wo ich seinerzeit geboren wurde.

Nicht zu vergessen unsere Aufenthalte in Anchorage, Kodiak, Fairbanks. Das hat gepasst und die Organisation hat bestens geklappt. Dir Günther danke ich für die gute Reiseleitung. Hat Spaß gemacht.

Sam auf Kodiak und dem Bootsführer auf Barter Island danke ich noch ganz herzlich für die Unterstützung für Marianne und mich. Der erste Teil war für Marianne etwas beschwerlich, aber für sie ging ein Traum in Erfüllung. Die Unterstützung und Hilfe von allen Seiten war sehr hilfreich.

Peter Scherbuk hat ebenfalls zum guten Gelingen beigetragen, sei es, dass er wusste, wann man wo sein oder wie eine Einstellung bei der Kamera vorgenommen werden sollte, damit die Aufnahmen gelingen. Peter hat große Erfahrung. Wenn die Tiere nicht auftauchen, dafür kann er auch nichts. Natur ist Natur. Und das ist gut so. Dass er aber noch «Nordlichter» organisiert hat, war super!!!

Sehr geehrte Frau Krebs: auch Ihnen ein aufrichtiges «Dankeschön» für Ihre Mithilfe und Organisation. Sie waren ebenso mitbeteiligt, dass mir die zwei Wochen Alaska unvergesslich bleiben.

Wer weiß, vielleicht trifft man sich einmal in Düsseldorf (wunderschöne Stadt, die es noch näher anzuschauen gilt) oder auf einer andern Reise wieder. Wir werden es sehen"

Cochlear Middle East Advisory Meeting and Otology Update in Dubai

"Das Hotel in Dubai war von der Lage her optimal und hat den Kunden und uns eine Vielzahl an Möglichkeiten geboten, die natürlich nicht alle genutzt werden konnten. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.
Nochmals ein herzliches Dankeschön, es ist nicht nur gut, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, es macht auch noch Spaß!"

 

Cochlear European Distributor Meeting in Budapest

"ALLE sind nach dem Marathon von Meetings sehr geschafft, aber glücklich.
Einen großen Teil des Erfolges haben wir Ihnen zu verdanken, die Organisation, Flexibilität and Unterstützung waren schlicht PERFEKT.
Ihnen gebührt deswegen ein besonderer Dank, den ich hiermit zum Ausdruck bringen möchte. Das Hotel war für alle ein besonderes Erlebnis. Sie waren hin und weg, das hatten sie so noch nie. Das ganze Team im Hotel war einmalig gut, geduldig und sehr aufmerksam."

Cochlear Distributor Meeting Europe, Middle East and Africa in Istanbul

"Auch unser 2. internationales Meeting, das wir mit Columbus Tours diesmal in Istanbul durchführten, war ein voller Erfolg. Dank der professionellen Arbeit des Columbus Teams konnten wir mit unseren rund 140 Teilnehmern aus 51 Ländern ( Europa, Naher Osten und Afrika) in einem perfekt gewählten Hotel und der Unterstützung vor Ort ein Event der Extraklasse abhalten. Nicht nur wir, auch unsere Kunden waren mehr als begeistert. Vielen Dank an Herrn Milz, Frau Krebs und ihr Team, die maßgeblich zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben."

Frank Koall (Head Distributor Operations & Turkey)

Kerstin Eyrich (Marketing and Business Support Manager)

Fotoreise Vietnam

Jochen war in seiner Rolle als Fotolehrer unschlagbar und seine sehr dezente, aber effektive Organisation des Ablaufs (und in der Hinsicht ist Jochen schon ein inspirativer Chaot) hat dazu beigetragen, dass der Workshop ein rundum tolles Erlebnis war. Eigentlich hatte man das Gefühl, als ob man mit guten Freunden einen Ausflug macht. Und gelernt habe ich auch eine Menge, obwohl ich mich immer noch in den Tiefen der Menüs verirre. Dein Fachwissen und Deine Erklärungen (Panikknöpfe), haben mir zumindest die Ehrfurcht vor der Technik genommen.
Ich habe eine Kollegin, die nach meinen Erzählungen unbedingt auch an so einer Reise nach Asien teilnehmen will (natürlich nur mit Jochen!), aber etwas unsicher ist, weil sie eine Canon-Kamera besitzt. Nun, ich habe ihr erklärt, dass das überhaupt kein Problem sei, weil Nikonianer einfach tolerant sind - allerdings werde sie ihre Menüs ohne Hilfe einstellen müssen. Aber Deine technischen Kenntnisse gehen ja über Menü-Führung hinaus, so dass auch Canon-Fotografen von Deinem Wissen profitieren können.
Deshalb: wann kommt die nächste Reise mit Jochen?
Zum Schluss noch: auch bei Columbus möchte ich mich für die guten Informationen und die nette Betreuung im Vorfeld der Reise ( und den rheinischen Humor) bedanken.

 

Informationsreise Costa Rica/Panama

Schon seit vielen Jahren Vertrauen wir bei unseren Informationsreisen auf das Know how von Columbus Tours & Events. Bei dem unterbreiteten Angebot für Costa Rica und Panama gefiel uns insbesondere die abwechslungsreiche und zum Teil abenteuerlich anmutende Reiseplanung. Auch der Wechsel zwischen den verschiedenen Verkehrsmitteln machte die Reise zu etwas Besonderem. Außerdem überzeugt Columbus Tours uns immer sehr bei der Auswahl der Hotels bzw. Lodges. Hier beweist der Reiseveranstalter Gespür für landestypische, aber trotzdem komfortable Unterkünfte. Außerdem werden wir immer wieder mit Programm- punkten überrascht, die in gängigen Reiseprospekten nicht zu finden sind und unsere Reisen daher zu einem besonderen Erlebnis machen. Wir sind mit Columsbus & Events sehr zufrieden und können den Reiseveranstalter guten Gewissens weiterempfehlen.

Andrea Schrahe, Leiterin Unternehmenskommunikation/Marketing, verantwortlich im Hause der VR-Bank Rhein-Sieg für das Reisegeschäft

 

Fotoreise New York

„Ich war schon ein paar Mal in New York, aber so eindrucksvoll habe ich die Stadt bisher noch nicht kennengelernt.“

„Bernd Obermann hat uns ziemlich intensiv durch New York geführt. Ich war anschließend zwar etwas platt, doch das Erlebte und meine schönen Fotos haben mich die Müdigkeit sehr schnell vergessen lassen. Danke, Nikon School und Columbus Tours.“

„Ich war nicht das letzte Mal mit Nikon School unterwegs. Toll, was uns in New York geboten wurde.“ Ein Dank gebührt auch Columbus Tours für die gute Organisation und Betreuung.

Neu im Programm

Wintermärchen in Schwedisch-Lappland
Gruppenreise 14.02. - 17.02.2020 > mehr

Dubai - Expo 2020
Columbus Weltenbummler Gruppenreise vom 29.10. - 04.11.2020 > mehr

Frühling in Kalabrien
Weltenbummler Gruppenreise ins unbekannte Italien | 25.04. - 02.05.2020 > mehr

Warschau - die Stadt der Kontraste
Weltenbummler Gruppenreise 18.06. - 21.06.2020 > mehr

Weltenbummler Kreuzfahrt entlang der kroatischen Traumküste
29.07. - 05.08.2020 8 Tage Flug-Yachtkreuzfahrt ab Dubrovnik bis Split > mehr

Fotoreise Karneval in Venedig
Foto Leistenschneider 22.02. - 25.02.2020 > mehr

StartseiteKontakt/ AnreiseImpressumDatenschutzerklärungAGBPartnerOnline-Streitbeilegungsplattform