Newsletter abonnieren - 
nichts verpassen!

Jagdreisen

Von Alaska bis Weissrussland - ausgewählte Jagdreisen

WILD- UND NATURFOTOGRAFIE VOM FEINSTEN AUF KODIAK ISLAND

‎‎Kodiak ist die größte Insel Alaskas und liegt 400 km südwestlich von Anchorage. Es ist von tiefen fjordartigen Buchten eingekerbt und mit zahlreichen Seen und Flüssen gemustert. Das Gelände ist eine bunte Mischung aus Baumwollholz,  Wildblumen und Almwiesen.‎ ‎In unserem Kodiak Wildlife Viewing Camp können Sie Sitka Schwarzschwanzhirsche, Rotfuchs, Fluss- und Seeotter, Robben und gelegentlich Wale sowie eine Fülle von Kodiak Braunbären erwarten. Auf der Suche nach Lachs konzentrieren sich im Spätsommer und Herbst die Kodiak Braun Bären auf die Nähe von Bächen -
eine ausgezeichnete Möglichkeiten, um sie zu beobachten und zu fotografieren. Das Team vom Kodiak Camp führt Euch mit dem Boot zu den schönsten Plätzen der Region. Die Ausrüstung des Camps mit kniehohen Gummistiefeln sorgt dafür, dass wir auch Flüsse zu Fuß durchqueren können, um unsere Stative in bester Lage zu platzieren.        

Kodiak ist mit vielen Vogelarten bevölkert, darunter Kittiwakes, Möwen, Kormorane, Papageien, Gürteleisfischer, Harlekine, gewöhnliche Merganser und Kahladler.‎ ‎Wir bieten verschiedene Pakete von Tagesausflügen bis hin zu einwöchigen Ausflügen. Diese Reisen bieten wirklich etwas für jeden, von Familien mit kleinen Kindern bis hin zu "harten" Fotografen. Alle Kodiak Wildtierbeobachtungstouren beinhalten die Möglichkeit, Kodiaks großartiges Sportfischen zu nutzen. Wir würden uns freuen, diese Kodiak-Erfahrung mit Ihnen zu teilen, um Erinnerungen zu machen, die ein Leben lang anhalten werden.‎

Bildmaterial:Peter Scherbuk, Günther Milz, Pixabay